Salzburger Hallen-Cup 2008
Zurück
Gruppe A:

DI 08.01.2008
FC Wacker Innsbruck - SV Austria Salzburg 3:2 Tore: 1:1 Pecaranin, 2:2 Neubauer
SV Austria Salzburg - SV Wacker Burghausen 0:4

MI 09.01.2008
SV Austria Salzburg - SCR Altach 1:3 Tore:Schleindl
Spiel um Platz 7:
SV Ried - SV Austria Salzburg 5:1 Tore:Pecaranin

Tabelle Gruppe A:
1) SCR Altach 3/3/0/0 9:3 / 9 Punkte
2) FC Wacker Innsbruck 3/2/0/1 7:7 / 6 Punkte
3) SV Wacker Burghausen 3/1/0/2 7:6 / 6 Punkte
4) SV Austria Salzburg 3/0/0/3 3:10 / 0 Punkte

Tabelle:
1) LASK Linz
2) SCR Altach
3) FC Wacker Innsbruck
4) SV Grödig
5) SV Wacker Burghausen
6) USK Anif
7) SV Ried
8) SV Austria Salzburg

Fazit: Brav gekämpft und gut mitgehalten, mit etwas Glück wäre mehr möglich gewesen.
Die sensationelle Stimmung an den zwei Tagen in der Halle kann man ohne zu übertreiben
als Bundesliga reif bezeichnen, so mancher Erstligist kann von so einer Stimmung nur träumen
bzw. muß man weit suchen um so viel Leidenschaft und Fanatismus zu finden.
Das war wieder mal Werbung die unbezahlbar ist!
Nach oben